Greenscreen ( Aktuell noch nicht verfügbar! )

Green Screen ist ein wertvolles Tool, das es Ihren Kunden ermöglicht, verschiedene Hintergründe für dasselbe Bild auszuwählen, wodurch die in Ihrem Online-Shop verfügbare Bildauswahl effektiv vervielfacht und der erzielte Umsatz ohne zusätzlichen Aufwand gesteigert wird.

Es gibt vier Dinge, die Sie tun müssen, um mit Green Screen zu beginnen, und obwohl sie in beliebiger Reihenfolge durchgeführt werden können, empfehlen wir, sie wie folgt zu tun:

Laden Sie Ihre Hintergründe hoch.
Erstellen Sie Ihre Produktpakete im Hinblick auf Green Screen.
Erstellen Sie Ihr(e) Green-Screen-Preisprofil(e).
Laden Sie Bilder aus dem Fotoshooting als PNG-Dateien in Ihren Foto-Job hoch.
Gehen wir sie nun im Detail durch.

 

Hintergründe hochladen

Sie können die Seite zum Hochladen Ihrer Hintergründe finden, indem Sie sich durch die folgenden Seiten klicken:

Einstellungen -> Laboratorien & Produkte -> Green Screen

Als Leitfaden: Unsere Hintergründe haben eine durchschnittliche Größe von 2400x3360 px.
Klicken Sie oben rechts auf die blaue Schaltfläche "Neuen Hintergrund hochladen", um Ihre Hintergründe einzeln hochzuladen. Bevor Sie die einzelnen Hintergründe hochladen, können Sie sie benennen und wählen, ob Sie sie als Standard- oder Premium-Hintergründe aufnehmen möchten.

Hinweis: Kunden werden die von Ihnen hier erstellten Namen sehen können, also entscheiden Sie sich für etwas Einfaches oder Eingängiges!

 

Produktpakete für Green Screen

Wenn Sie bereits mit Produktpaketen gearbeitet haben, werden Sie hier genau dasselbe tun, mit Ausnahme einer zusätzlichen Einstellung, die zu berücksichtigen ist:
Einzelner Hintergrund
Wenn Sie das Paket auf nur einen Hintergrund beschränken möchten, müssen Sie sicherstellen, dass dieses Kästchen markiert ist. Andernfalls lassen Sie es deaktiviert, damit Kunden für jedes Produkt in der Packung einen beliebigen Hintergrund wählen können. (Standardmäßig ist es nicht angekreuzt, um Mehrfachauswahlen zu ermöglichen).

Speichern und wiederholen Sie es für alle Pakete, die Sie in Ihrem Online-Shop verwenden möchten.
Hinweis: Sie müssen keine Pakete speziell für Green Screen erstellen. Wenn das Preisprofil keine Green-Screen-Hintergründe enthält, verhält es sich wie ein normales Produktpaket.

 

Preisprofile für Green Screen

Genau wie bei den Produktpaketen werden Sie wie bisher Preisprofile erstellen, mit Ausnahme eines neuen Abschnitts:
Green Screen-Hintergründe
Hier können Sie aus den von Ihnen zuvor hochgeladenen Hintergründen auswählen, welche in Ihrem Online-Shop verfügbar sein werden.

Wenn Sie viele Hintergründe haben, die nur für bestimmte Jobtypen verfügbar sind (z. B. Schulen und Sport), empfiehlt es sich, für jeden Jobtyp ein anderes Preisprofil anzulegen.
Die für die Hintergründe angezeigten Preise gelten zusätzlich zu den Packungen und Einzelprodukten. 

 

Hochladen von PNG-Bildern zu Ihrem Fotoauftrag

Aufgrund der Anpassbarkeit von Greenscreen-Hintergründen benötigen wir Ebenen, damit es funktioniert. JPEGs bieten nicht die Art von Ebenen, die wir benötigen. Daher müssen Sie den grünen Hintergrund herausschneiden und die resultierende Ebene als PNG-Datei speichern.
Sie können die PNG-Dateien wie gewohnt direkt in Ihre Fotoaufträge hochladen, entweder mit dem Browser-Upload oder mit EasyUpload.
Auch die Aktivierung der Codes ist die gleiche wie zuvor. Achten Sie also darauf, dass Sie die QR-Karten nicht herausschneiden, wenn Sie sie verwenden!
Sobald die obigen Schritte abgeschlossen sind, ist Ihr Fotoauftrag bereit für den Live-Einsatz, damit Ihre Kunden Spaß an der Auswahl und dem Kauf der gewünschten Hintergründe haben. Und sofern Sie sich nicht später entscheiden, weitere Hintergründe, Produkte oder Pakete hinzuzufügen, können Sie die ersten drei Schritte für alle zukünftigen Green-Screen-Aufträge überspringen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.